image

Fortnox 

In Schweden nutzen fast 200.000 Unternehmen Fortnox als ERP-System. Die webCRM-Integration mit Fortnox ist einfach einzurichten und ermöglicht es Ihnen auch, mit dem Abonnementteil von Fortnox zu synchronisieren.

Die Fortnox-Integration von webCRM optimiert Ihren Verkaufsprozess, indem Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern ermöglichen, ein Angebot in webCRM mit den neuesten aktualisierten Artikeln und Preisen von Fortnox zu erstellen. Dann wird es automatisch zur Fakturierung an Fortnox gesendet, wenn es in eine Bestellung umgewandelt wird. Sie erhalten auch einen besseren Überblick über Ihre Verkäufe, da die Rechnungshistorie Ihrer Kunden automatisch von Fortnox nach webCRM synchronisiert wird.

  • Sie vermeiden unnötige Eingaben, da die Integration bedeutet, dass Kunden- und Bestellinformationen automatisch synchronisiert werden
  • Sie sehen den vollständigen Fakturierungsverlauf in webCRM und können ganz einfach Berichte darüber erstellen.
  • Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Kundenregister sowohl in webCRM als auch in Fortnox immer auf dem neuesten Stand ist und keine Daten verloren gehen.

 

So funktioniert die Integration:

Kundendaten werden zwischen den Systemen synchronisiert. Ihr Artikelregister wird automatisch von Fortnox zu webCRM synchronisiert, wodurch Sie Angebote in webCRM mit aktuellen Produktinformationen und korrekten Preisen erstellen können. Neue Rechnungen in Fortnox werden mit webCRM synchronisiert (wenn die Integration aktiviert ist, können Sie festlegen, dass vergangene Rechnungen in webCRM importiert werden sollen). Von webCRM wird eine neue "Lieferung" optional als neue Bestellung oder Rechnung in Fortnox synchronisiert. Sie können dann ganz einfach die Rechnung von Fortnox senden.

 

webCRM 14 TAGE TESTEN

Kategorie:

ERP/CMS

Verfügbar in:

SE

Bedingungen:

  • Fortnox-abonnement
  • webCRM PLUS oder ENTERPRISE

Unser Leitfaden:

Fortnox integration (EN)

Erfahren Sie mehr:

www.fortnox.se